Yogendra & Ashis Paul

Yogendra & Ashis Paul

Yogendra verliebte sich als Teenager wundersamerweise in die Sitar und lernte gut 20 Jahre bei Raga-Meistern wie Ali Akbar Khan und Partha Chatterjee. Er konzertiert als klassischer Sitarist, mit der Weltmusikband Indigo Masala, bei Satsangs, Yoga und Meditation, Tanz und Theater. Ashis Paul aus Kalkutta ist Meisterschüler von Anindo Chatterjee, einem der größten Tablavirtuosen der letzten Jahrzehnte. Er spielt weltweit mit vielen Topmusikern und wird für seine einfühlsame Begleitkunst ebenso geschätzt wie für seine atemberaubenden Solos.

Der weiße Schwan ist ein Symboltier von Saraswati, Göttin der Musik. Das Stück interpretiert den klassisch indischen Raga Hansadhvani, gewidmet Saraswatis Schwan. In den Sitartönen gleitet der göttliche Schwan majestätisch über das Wasser, geschaukelt vom Wellenspiel im Tablarhythmus Dadra. Die magischen Klänge der altüberlieferten Ragamusik werden zuerst meditativ entfaltet. Dann kommt ein kreisender Rhythmus hinzu. Sie lenken den Geist in ein intensives und doch subtiles inneres Erleben.

www.yogendra.de, www.ashispaul.com
www.indigo-masala.de
www.youtube.com/yogendrasitar