Matthias Govinda Roth

Matthias Govinda Roth

Matthias Govinda Roth ist spiritueller Musiker und Singer-Songwriter. Er singt hauptsächlich Sanskrit Mantras und Gebete, um sie mit Gitarre und indischem Harmonium zu begleiten. Matthias – ausgebildeter Körpertherapeut in Shiatsu und Craniosacraler Therapie – betrachtet die Musik als ein Mittel, um Heilung zu manifestieren und körperliches, geistiges und seelisches Gleichgewicht herzustellen. Musik ist die Große Sprache des Herzens, in Resonanz mit dem göttlichen Funken in uns. Seit 2008 tourt er regelmäßig mit seiner Band, um Konzerte zu spielen und Yoga-Workshops oder Seminare mit Musik & Yoga zu leiten.

Der Song ist in einer ersten Fassung schon vor einiger Zeit entstanden, als Matthias seine Begeisterung für elektronische Musikproduktion entdeckte. Im Rahmen von YogiTown Records nun in Zusammenarbeit mit dem Multiinstrumentalisten Danilo Steinert und den beiden wunderbaren Sängerinnen Aleah Lani und Frauke Richter, deren Performance gleichermaßen subtil und kraftvoll ist. Der spirituelle Name von Matthias – Govinda – ist einer der Namen von Krishna und bedeutet: Beschützer des Lebens!

www.matthiasroth.org