Hagit Noam

Hagit Noam

Sängerin, Musiktherapeutin, Feldenkraislehrerin mit vielen Jahren Erfahrung. Sie unterrichtete lange Zeit an der Musikhochschule in Trossingen und ist seit 2007 an der Musikhochschule in Jerusalem tätig. Sie ist Biographie-Therapeutin nach R. Steiner und regelmäßig auf Konzertreise in Deutschland, wo sie auch zahlreiche Seminare gibt.

Shma Israel bedeutet „Höre, Israel”. Es ist das Glaubensbekenntnis der Juden und ihr wichtigstes Gebet. „Gott ist einzig, darum sollst du ihn lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft!“ Shma Israel wurde von Narendra Hübner am Harmonium, Ines Zimmermann mit Flöten, Klaus Heitz an der Harfe und Marvan Dillman mit Percussion begleitet. Mein Traum war es, dass sich die Menschen und ihre verschiedenen Traditionen und Religionen vereinigen, statt in ewigen Konflikten zu sein. Mit der Aufnahme von Shma Israel wurde mein Traum erfüllt: Alle Musiker kommen aus verschiedenen spirituellen Richtungen. Klaus und Narendra aus der Yoga-Tradition, Marvan aus der Sufi-Tradition, Ines aus der Christlichen, Hagit ist in der jüdischen Tradition aufgewachsen.

hagitnoam@gmail.com